Macbeth

von William Shakespeare
Regie und Bühne Tonio Kleinknecht und Jan Jedenak
Dramaturgie Tina Brüggemann
Puppenbau Janusz Debinski
Assistenz Kerstin Pell
Lady Macbeth und ihr Mann sind ehrgeizig: Sie wollen an die Macht, koste es was es wolle. Dafür begehen sie auch einen Mord. Und je mehr Macht sie haben, desto mehr Angst haben sie, sie zu verlieren. Und so geht das Morden immer weiter. Die Aalener Fassung des berühmten Werks von William Shakespeare stellt das Paar in den Vordergrund und erschafft den Kosmos aus Königen, Edelleuten, Dienern und Königskindern um die beiden herum mit Hilfe des Figurentheaters.http://www.theateraalen.de/stage_plays/158

Premiere : 2. Dezember 2017 – Alte Rathaus AALEN

Weiteren Spieltermine:
8. , 9. , 15. , 31. Dezember 2017 und 6. Januar 2018 – Alte Rathaus AALEN
27. Januar , 3. und 17 Februar 2018 – Wi.Z AALEN
23. Februar 2018 – Waldorschule HEIDENHEIM
25. Mai  2018  –   Wi.Z  AALEN
13. und 14. März 2020 – FITZ! Stuttgart Abgesagt wegen Coronavirus

8. Mai 2020 – 20uhr – online auf dem Facebook-webseite von Theater der Stadt Aalen

 

 

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close